Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail an
Brigitte Spielberger
brigitte.spielberger@de.capio.com


 

Termine und Fragen telefonisch an
Brigitte Spielberger
Telefon: +49 (0)8682 917-156

 

Behandlungsangebote

Kontakt

Capio Schlossklinik Abtsee


Abtsee 31
83410 Laufen

Tel.: +49 (0)8682 917-0
Fax: +49 (0)8682 917-110 
E-Mail: info.csa@de.capio.com

Medizin und Pflege
an der Capio Schlossklinik Abtsee

Qualität & Erfahrung

Klinikleitung

Andrea Nickolai steht seit über 25 Jahren an der Spitze der Capio Schlossklinik Abtsee in Laufen. Sie versteht sich als Ansprechpartnerin für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal der Klinik. Gleichzeitig pflegt sie ein gutes Miteinander mit den niedergelassenen Kollegen. Andrea Nickolai ist gebürtig aus Laufen.

Chefarzt

Seit 2015 ist Dr. med. Michael Gerstorfer Chefarzt der Capio Schlossklinik Abtsee. Gemeinsam mit dem Team der Fachklinik für Venenerkrankungen kümmert er sich auf höchstem qualitätsmedizinischem Niveau um die phlebologischen Erkrankungen der Patienten.

Pflegedienstleiterin

Die Pflegedienstleiterin Renate Fuchs ist seit 1999 in der Capio Schlossklinik Abtsee tätig. Renate Fuchs und ihr Stations- und OP-Team setzen sich jeden Tag dafür ein, das Capio Leitbild im pflegerischen Bereich zu leben: Fürsorge, Mitgefühl und die Lebensqualität der Patienten stehen hierbei im Mittelpunkt.

Die Geschichte der Capio Schlossklinik Abtsee

Die Geburtsstunde des Schlosses geht auf das Jahr 1875 zurück: Josef Pauer, Sohn eines reichen Passauer Tabakfabrikanten, ließ sich von dem Architekten Professor Lorenz Gedon, der auch für das bayerische Königshaus gearbeitet hat, ein Schloß am See im italienischen Renaissancestil erbauen. 

  • Nach dem frühem Tod der Familie Pauer verkauften die Erben 1919 den gesamten Besitz an den Grafen Spreti.
  • 1926 erwarb Henry Wiltenberg das Schloss.
  • Nächste Besitzerin war Gertraud Caspari aus Frankfurt.
  • 1936 wird der Reichsbund der Deutschen Beamten Eigentümer.
  • Ab 1939 ist Schloss Abtsee zunächst Gau-Sportschule, dann Lazarett.
  • 1945 bewohnen es die Amerikaner.
  • Von 1946 bis 1958 zieht das Bayerische Rote Kreuz ein und nutzt das Schloss als Pflegeheim, Altenheim und Heimkehrererholungsheim.
  • 1958 wurde Carola Müller Eigentümerin und führte lange Zeit ein Kindererholungsheim für Kriegswaisen und bedürftige Kinder.
  • Als der Laufener Architekt Gottfried Lobmayr das Schloß kaufte, wurde es nach umfangreichen Renovierungs- und Umbauarbeiten ein Hotel.
  • Seit 1991 ist das Schloss eine Venenklinik. Um die Klinik im Schloss betreiben zu dürfen, musste das Haus nach baulichen Klinikvorschriften umgebaut und neu gestaltet werden.
Verwaltungsdirektorin

Andrea Nickolai


Kontakt

Capio Schlossklinik Abtsee
Abtsee 31
83410 Laufen
Tel.  +49 (0)8682 917-0
E-Mail:
sekretariat.ska@de.capio.com

Chefarzt Dr. med. Michael Gerstorfer

Chefarzt Dr. med. Michael Gerstorfer
Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Notfallmedizin, endovasculärer Chirurg (DGG), Lymphologie. Er leitet die Fachklinik für Venenerkrankungen seit 2015

Sekretariat Chefarzt

Tel. +49 (0)8682 917-156

Pflegedienstleitung

Renate Fuchs


Kontakt

Capio Schlossklinik Abtsee
Abtsee 31
83410 Laufen
Tel.  +49 (0)8682 917-156
E-Mail: 
sekretariat.ska@de.capio.com

Nach oben