Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail an
Brigitte Spielberger
brigitte.spielberger@de.capio.com


 

Termine und Fragen telefonisch an
Brigitte Spielberger
Telefon: +49 (0)8682 917-156

 

Behandlungsangebote

Kontakt

Capio Schlossklinik Abtsee


Abtsee 31
83410 Laufen

Tel.: +49 (0)8682 917-0
Fax: +49 (0)8682 917-110 
E-Mail: info.csa@de.capio.com

Medizin und Pflege
an der Capio Schlossklinik Abtsee

Entstehung und Behandlung des Lipödems

Das Lipödem ist eine Erkrankung, die fast ausschließlich bei Frauen auftritt und genetisch bedingt ist. Betroffen sind meist Hüften, Oberschenkel und Unterschenkel bis zur Knöchelregion; die Fußrücken bleiben immer frei. Die Fettpolster sind keine Folge von Übergewicht und können auch nicht durch Abmagerungskuren „bekämpft“ werden. Typisch für Lipödeme sind auch Druckschmerzhaftigkeit sowie das Entstehen „blauer Flecke“ nach nur geringen Berührungen. 

Die ausgeprägte Fettvermehrung an den Beinen tritt meist in der Pubertät oder nach Schwangerschaften auf und schreitet im Lauf der Jahre langsam chronisch fort. In späten Stadien – vor allem bei fehlender Behandlung – kann es zu einer Verhärtung des Unterhautgewebes mit Abflussbehinderung der Lymphgefäße kommen, sodass sich zusätzlich ein sekundäres Lymphödem entwickeln kann.             

Die Untersuchung sollte von einem Lymphologen oder Phlebologen erfolgen. In schweren Fällen, die sich durch konservative Maßnahmen nicht bessern lassen, raten wir zu einer erfolgreichen operativen Technik, der Liposuktion. Hierbei handelt es sich um eine gezielte Fettabsaugung, die in der Capio Schlossklinik Abtsee von unserer Spezialistin, Dr. Giera, durchgeführt wird. Die Ödemneigung wird mittels manueller Lymphdrainage und Kompression behandelt.

Nach oben