Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail an
Brigitte Spielberger
brigitte.spielberger@de.capio.com


 

Termine und Fragen telefonisch an
Brigitte Spielberger
Telefon: +49 (0)8682 917-156

 

Behandlungsangebote

Kontakt

Capio Schlossklinik Abtsee


Abtsee 31
83410 Laufen

Tel.: +49 (0)8682 917-0
Fax: +49 (0)8682 917-110 
E-Mail: info.csa@de.capio.com

Medizin und Pflege
an der Capio Schlossklinik Abtsee

Entstehung und Behandlung des offenen Beins

Das offene Bein (Ulcus cruris) ist häufig die Spätfolge eines lang andauernden unbehandelten Venenleidens. Ambulant therapieresistente offene Beine werden entweder konservativ mit einer intensiven Ulcusbehandlung oder auch operativ mit dem sogenannten Shave-Verfahren behandelt. Darunter ist zu verstehen: Das großzügige Entfernen des Wundareals mit anschließender plastischer Hauttransplantation. Oftmals ist zunächst eine Operation der Venen als Voraussetzung zur Ulcusabheilung erforderlich.

Bei der konservativen Ulcusbehandlung wird eine besondere Wundtherapie mit einer Kompressionsbehandlung vorgenommen, kombiniert mit intensiver Physiotherapie. Zusätzlich wird  verödet. Allein durch diese Maßnahmen lässt sich in vielen Fällen ein sehr guter Abheilungserfolg des offenen Beines erzielen. 

Nach oben